Frick

VISION AGLOW INTERNATIONAL SCHWEIZ

Sowie Aglow weltweit haben wir auch in der Schweiz eine gemeinsame Vision. Unser Ziel ist, Menschen zu bevollmächtigen, indem wir sie über Jesus Christus und ihre eigene Identität lehren, sie unterstützen in der Erneuerung des Denkens und ermutigen, mit der Person des Heiligen Geistes zu leben.

Durch unser Denken, Sprechen, Handeln und Beten wollen wir bewirken, dass in der Schweiz und in den Nachbarländern das Königreich Gottes zunehmend sichtbar wird.

UNSERE GESCHICHTE

Im April 2004 starteten drei Frauen mit Aglow-Frauentreffen in Frick. Diese entwickelten sich schnell zu Anlässen, an denen sich jeweils rund 50 Frauen für ihr Leben inspirieren lassen. Es ist ermutigend zu erleben, wie Gott die Herzen von Frauen berührt und verändert.

UNSER ZIEL

Frauen (und Männer!) sollen mit aktuellen Themen ermutigt werden, ihre persönliche Beziehung zu Jesus zu vertiefen. Bei guter Gemeinschaft soll der Austausch untereinander gefördert werden.

UNSER MOTTO

Alle Menschen sind einzigartig von Gott gemacht. Wir wollen einander dabei helfen, mehr in die von Gott gewollte Persönlichkeit hineinzuwachsen.

UNSERE ANLÄSSE

TREFFPUNKT UND HÄUFIGKEIT

Wir treffen uns fünf Mal im Jahr – davon dreimal mit Männern – zu einem gemeinsamen Frühstück mit Lobpreis, Sketcheinlage und Input. Die Treffen finden jeweils am Samstagmorgen von 9:00 bis 11:00 Uhr statt, entweder im Gemeindesaal der katholischen oder der reformierten Kirche.

julia_frick_c.jpg

Julia Stihl

Leiterin Aglow Frick


Kontakt

Julia Stihl-Zumbühl
Widengasse 27 G
5070 Frick

julia.stihl(at)gmail.com
Tel. 062 871 45 72

Anmelden